Jungs e.V. - geschlechtsbezogene Arbeit mit Jungen

 

Mädchen- und Jungengesundheitstage gingen zu Ende

26.01.2016

Am heutigen Dienstag, den 26.01.2016, feierten wir von Jungs e.V. zusammen mit den Kolleg_innen von Mabilda den Abschluß der Mädchen- und Jungengesundheitstage 2015. Um 10 uhr ging es mit der Feierstunde für die ca. 100 Mädchen und Jungen im Regionalzentrum Nord los. Nach einem gemeinsamen Foto und den Grußworten von Herbert Dräger (Jugendamt Duisburg), Fr. Klar (Herbert- Grillo- Gesamtschule), Herr Reinders (Förderschule Kopernikusstr.), Astrid Becker (Mabilda e.V.) und Gregor Wendt (Jungs e.V.) ging die große Tombola mit Preisen im Gesamtwert von 1.000 € los. Als Hauptpreise gab es Gutscheine für die Niederrheintherme, für das UCI Kinocenter und jeweils einen Gutschein für 2 Personen für die Trampolinhalle in Duisburg- Neudorf. Ein insgesamt runder Abschluß für alle Beteiligten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/nord/zielvorstellung-gesunde-maedchen-und-jungs-aimp-id11500022.html

 

Mädchen- und Jungengesundheitstage 2015

In  diesem  Jahr  finden  zwischen  September und Dezember  die  Mädchen- und Jungengesundheitstage an der Herbert- Grillo- Gesamtschule, der Förderschule Kopernikusstr., dem Regionalzentrum Nord, dem Mädchenzentrum Mabilda und dem Jugendzentrum Zitrone statt und auch Du kannst dabei sein. Wir wollen dich hier ein wenig über den Hintergrund informieren und dir alle notwendigen Informationen zukommen lassen. Das Thema der Gesundheitstage ist: Was  ist  „Gesundheit“?  Und  welche  Rolle  spielt  sie  in Deinem Leben? Wann fühlst Du Dich gut – und wann nicht? Die Mädchen- und Jungengesundheitstage sind für Menschen im Alter von 12- 16 Jahren geeignet.

Es gibt in jeder Einrichtung 5 Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunkten, die sich aber alle immer um diese Fragen drehen werden. Die Workshopleitungen sind immer erfahrene Fachmenschen in ihrem Bereich und werden euch kompetent Auskunft geben können. Aber es wäre doch sehr schade, wenn es um die reine Wissensvermittlung gehen würde, und man das neuerworbene Wissen nicht auch ausprobieren könnte. Wir werden Euch alles wichtige in den Bereichen beibringen, aber eben auch nichts, was ihr nicht wissen müsst, und immer mit Spaß. Das Angebot ist übrigens absolut kostenlos, und beinhaltet an den Wochenenden Mittagessen und Trinken. Nur dahin kommen müsst ihr noch.


Unsere 5 Workshop-Themen sind:

 

· Mein Körper und ich

· (Kreative) Entspannung

· Sucht kommt von Sehnsucht!

· Von „A“ wie „AIDS“ bis „Z“ wie „Zungenkuss“

· Freundschaft, Liebe und Sexualität

Hier könnt ihr euch auch den Infoflyer anschauen: Download

 

Die nächsten Termine für die Jungen- und Mädchengesundheitstage sind:

23.- 25.10.2015 Regionalzentrum Nord

Anmeldungen und genaue Informationen für das RiZ: Download

26.- 30.10.2015 Förderschule Kopernikusstr.

09.- 13.11.2015 Herbert- Grillo- Gesamtschule

im Rahmen der Projektwochen in der 6. Klasse

20.- 22.11.2015 Jugendzentrum Zitrone (nur für Jungen)

Anmeldungen und genaue Informationen für die Zitrone: Download

Informationen folgen

Wenn Ihr noch Fragen habt, könnt ihr die bei Mabilda (0203/510010) oder bei Jungs e.V. (0203/44999556; Info@jungsev.de ) stellen.

Die Mädchen- und Jungengesundheitstage werden durch das Aktionsprogramm Kinder- und Jugendschutz der Stadt Duisburg gefördert.