Duisburger Jungenbüro

geschlechterreflektierte Pädagogik mit Jungen* in Duisburg - seit 20 Jahren
 

Der Verein

Der mittlerweile 20 Jahre alte Verein Jungs e.V. ist als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt und ebenso als gemeinnützig anerkannt. Seit mittlerweile über 20 Jahren kümmern wir uns um die geschlechterreflektierte Arbeit mit Jungen* in Duisburg. Mit unseren zahlreichen Projekten an Schulen, in Jugendzentren, zusammen mit den Landes- und Bundesarbeitsgemeinschaften Jungenarbeit und unseren großen Projekten HeRoes Duisburg, Grrrls Voice of HeRoes Duisburg und deren Nebenprojekte "junge Muslime in Auschwitz" und den daraus resultierenden Theaterprojekten sind wir aus der pädagogischen Landschaft in Duisburg nicht mehr wegzudenken. Dabei sind wir sehr stolz auf unsere starken Partner*innen von Mabilda e.V. Duisburg, welche mit uns gemeinsam die Projekte in anderen Einrichtungen stemmen und koordinieren. Ebenfalls freuen wir uns über die gelungene Zusammenarbeit mit unseren starken Kooperationspartner*innen:

  • der Stadt Duisburg, hier insbesondere des Jugendamtes
  • vom Landschaftsverband Rheinland
  • dem Lions Club Concordia
  • der Fasel- Stiftung
  • der Sparkasse Duisburg
  • der Industrie- und Handelskammer Niederrhein zu Duisburg
  • der Grillo- Stiftung

und unseren weiteren langjährigen Partner aus Wirtschaft, Bürgerschaft und Verwaltung.

Dabei ist das nicht selbstverständlich, jedoch verstehen wir unseren Verein in seinen Strukturen als Basisdemokratisch. Eine Mitgliedschaft ist ohne finanzielle Hürden möglich, ein Engagement im Verein auf ehrenamtlicher Basis sehr einfach und eine Mitbestimmung durch den AK Jungenarbeit jederzeit möglich. 

Also, kommen Sie vorbei, engagieren Sie sich, damit wir unsere Angebote zugunsten der Duisburger Jugend auch weiterhin so gut wie bisher erbringen können. Wir freuen uns auf Sie.

Unsere Räumlichkeiten

 

©Maximilian Knoll
© Maximilian Knoll